Email: dietmar.stuedemann@diploconsult.de

Dietmar Stüdemann

Volljurist, Slawist (Universitäten Mainz, Saarbrücken, Paris) Postgraduiertenstudien an den Universitäten Leningrad, Moskau und Novosibirsk als Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft und der sowjetischen Akademie der Wissenschaften.

AA von 1972 – 2006

Leitungsfunktionen AA:

  • Zentrale: Referatsleiter Sowjetunion/Russland
  • Moskau: Leiter der politischen Abteilung (1991-1997)
  • Botschafter in Kiew (2000-2006)
  • Berater des ukrainischen Präsidenten im Auftrag der Bundesregierung (2006-2007)

Aktuelle Tätigkeit:

  • von 2008 bis 2017 Berater der Deutschen Bank für den postsowjetischen Raum.
  • Seit 2017 Mitglied des Aufsichtsrats der Deutschen Bank Ukraine
  • Seit 2006 Mitglied des Koordinationsgremiums und Sprecher auf dem alljährlichen internationalen Wirtschaftsforum in Krynica/ Polen
  • seit 2007 Auftritt auf dem jährlichen EU-Ukraine Forum in der Ukraine bzw. Polen
  • Seit 2015 Lehrtätigkeit in der Bohdan Osadchuk –  Schule des polnischen Osteuropa Instituts auf Schloss Wojnowice bei Wroclaw für junge Führungskräfte aus Mittel- und Osteuropa
  • seit 1999 im Vorstand des Deutsch-Ukrainischen Forums
  • seit 2017 Vorsitzender der Deutschen Puschkin-Gesellschaft mit intensiven interkulturellen Kontakten nach Russland und Projektarbeit zwischen beiden Ländern

Sprachen: Russisch, Englisch, Französisch, Ukrainisch, Griechisch

Schwerpunkte der Beratungskompetenz:

  • Russland, Zentralasien, südlicher Kaukasus (postsowjetischer Raum)
  • Europa (Zentraleuropa)
  • Politische Analyse (strategische Analysen)
  • Begleitende Wirtschaftsberatung (Risikobewertung; Netzwerke)
  • Spezialgebiet: Medien
Zurück zur Beraterübersicht